Übersicht

Allgemein

Die NRWSPD trauert um Rainer Keller

Zum plötzlichen und unerwarteten Tod des Bundestagsabgeordneten Rainer Keller erklärt Thomas Kutschaty, Vorsitzender der NRWSPD: „Die SPD trauert um Rainer Keller. Die Nachricht seines unerwarteten Todes macht uns tief betroffen. Mit Rainer Keller verlieren wir einen Sozialdemokraten, der in der…

Bürgerfest: 50 Jahre Kreis Euskirchen!

Vertreter der Euskirchener SPD haben am 21.08.2022 die große Party an der Kreisverwaltung in Euskirchen besucht. Fest mit zwei Themenschwerpunkten: Nachhaltigkeit und Bevölkerungsschutz wurden den Besuchern vorgestellt. Landrat Markus Ramers eröffnete auf der großen Bühne zwischen den Verwaltungsgebäuden das Fest…

Entlastungspaket III beschlossen!

Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Das wurde im Koalitionsausschuss beschlossen. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland…

Menschen in der Energiekrise unterstützen

Die SPD im Kreistag hat beantragt, die Energieberatung des Kreises Euskirchen auszuweiten. Beratungsbedarf wird sich aufgrund der Energiekrise noch verstärken. Die Folgen des Krieges in der Ukraine sind auch im Kreis Euskirchen zu spüren. Aufgrund der Abhängigkeit von russischem Gas…

Sandra Höllmann zur stellvertretenden Bürgermeisterin gewählt

Nach dem Ausscheiden des langjährigen SPD-Stadtverordneten Horst Belter aus dem Stadtrat musste eine Stellvertreterstelle für Bürgermeister Sacha Reichelt neu besetzt werden. Wir haben mit der Nachfolgerin von Horst Belter gesprochen. SPD Euskirchen: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Amt! Wie wird…

Thomas Kutschaty: „Die Ampel-Koalition hilft und entlastet“

„Die Ergebnisse des Koalitionsausschusses sind für die Menschen eine gute Nachricht. Die Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro werden unmittelbar bei den Menschen ankommen, die in Anbetracht der hohen Preissteigerungen unter besonderem Druck stehen: kleinere und mittlere Einkommen, Rentner und Alleinerziehende, Studierende und Familien. Die Ampel-Koalition hilft und entlastet. Niemand wird in dieser Zeit allein gelassen."

Flut-Unternehmenshilfe erleichtern!

Beantragungsverfahren für Unternehmenshilfe in Folge der Flut ist existenzgefährdend und sollte erheblich erleichtert werden. Erst wenige Unternehmens-Anträge bewilligt.  Die verheerende Flut im vergangenen Jahr im Kreis Euskirchen hat neben vielen Privathaushalten auch die örtlichen Unternehmen hart getroffen. Insbesondere in Bad…

Billig, Freilingen und Schweinheim qualifiziert

Billig, Freilingen und Schweinheim haben sich für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ qualifiziert. SPD im Kreis Euskirchen gratuliert und drückt Daumen. Landesgewinner werden am 11.09.2022 verkündet. Nordrhein-Westfalen ist ein ebenso ländlich wie städtisch geprägtes Bundesland. Mit dem Landeswettbewerb „Unser…

Ampel einigt sich auf Bürgergeld

Wer in eine schwierige Lage gerät, braucht nicht noch zusätzliche Hürden. Arbeitsminister Hubertus Heil hat daher im Juli 2022 das neue Bürgergeld vorgestellt. Die SPD hat im Bundestagswahlkampf damit geworben, Hartz IV abzuschaffen und ein neues Bürgergeld einzuführen. Mit dem…

Thomas Kutschaty: Ein Ticket für alle – ein Euro pro Tag

Im Zuge der Entlastung der Bevölkerung hat die Bundesregierung mit der Einführung des 9-Euro-Tickets neue Maßstäbe für die Attraktivität des öffentlichen Nahverkehrs gesetzt. Aktuell werden deshalb Nachfolgeregelungen diskutiert. Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD in Nordrhein-Westfalen, fordert im Zuge dessen: „Weniger…

NRWSPD-Geschäftsstelle: Neues Haus am alten Ort

Knapp drei Jahre Bauzeit, ein neues Zuhause für die NRWSPD: Am 01. Juli wurde die Einweihung der neuen Parteizentrale gefeiert – das Johannes-Rau-Haus ist eröffnet. Begrüßt wurden die zahlreichen Gäste, unter denen neben dem Landesvorsitzenden Thomas Kutschaty, Generalsekretärin Nadja Lüders,…

Die schwere Last der Kommunen

Ein Esel beladen mit zwei schweren Säcken: „Altschulden“ steht auf dem einen, „Corona-Lasten“ auf dem anderen. Der Esel droht unter dem Gewicht zusammenzubrechen, er geht in die Knie, schwitzt. Das Tier steht symbolisch für viele nordrhein-westfälischen Kommunen: Sie sind es,…

Nordrhein-Westfalen, Du entscheidest!

Am 15. Mai ist es so weit: Dann dürft Ihr entscheiden, wer die Zukunft unseres Landes gestalten darf. Thomas Kutschaty oder weiter mit Wüst – noch ist die Situation völlig offen. Jetzt zählt jede Stimme. 10 gute Gründe, am Sonntag…