Übersicht

Allgemein

Mobile Schwimmcontainer als Lösung für den Kreis

Vertreter*innen der SPD-Kreistagsfraktion und der DLRG informierten sich über Schwimmcontainer. 2022 hatte die SPD-Kreistagsfraktion, nach vielen Gesprächen mit Expert*innen, gefordert, ein Bündnis mit dem Titel „Kreis Euskirchen kann schwimmen“ zu gründen. Ziel sollte es sein, mehr Schwimmkurse anzubieten, die Zahl…

SPD sorgt für finanzielle Entlastungen (Teil I)

Bürgergeld, neues Wohngeld, Änderungen bei der Einkommensteuer: Diese gesetzlichen Änderungen sind mit dem neuen Jahr in Kraft getreten. In diesem Artikel stellen wir die allgemeinen Entlastungen vor. In der nächsten Ausgabe die steuerlichen Entlastungen. Einführung des Bürgergelds: Mit dem Bürgergeld…

Mobilitätskonzept mit Leben füllen: Pendlerparken stärken

Der Verkehrsausschuss hat in seiner letzten Sitzung auf Antrag der SPD beschlossen, dass die Stadt Euskirchen den Ausbau der Pendlerparkplätze am Bahnhof Großbüllesheim angeht. Barrierefreiheit gefordert. Die favorisierte Variante sieht vor, den Kinderspielplatz innerhalb Wüschheims zu verlegen und bahnhofsnah zusätzliche…

Hier werden Lichter in Nachtarbeit gewartet.
Bild: (c) Linda Meiers / Picture Alliance.

Kutschaty: Wer vertritt die Interessen der Unvertretenen?

Millionen Arbeiterinnen und Arbeiter im Land sind nach den Krisen der vergangenen Monate unter Druck. Thomas Kutschaty schreibt in einem Gastbeitrag, der zuerst für die "Westdeutsche Zeitung" erschien, warum die Politik diese Interessen besser berücksichtigen muss.

Friedhofsgebühren sinken 2023 erstmals leicht

In den letzten Jahren hatte die SPD-Fraktion in Euskirchen die stark ansteigenden Friedhofsgebühren kritisiert und ein Umdenken gefordert. Alle Friedhöfe müssen erhalten werden. Nun gibt es einen Ausweg, die Kostensteigerungen abzufangen. Gestiegene Kosten für die Friedhofspflege und eine geänderte Bestattungskultur…

Mieten steigen auch im Kreis Euskirchen

SPD-Kreistagsfraktion fordert gemeinsame Kraftanstrengung. Kreis Euskirchen beim Mietenanstieg auf Platz drei in NRW und deutlich über NRW-Durchschnitt. Neue Zahlen des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigen, dass die Mieten in großen Teilen der Bundesrepublik steigen – und das schneller, als zunächst…

Radverkehrskonzept verbessern – Menschen mitnehmen!

Die SPD in Euskirchen fordert, dass ein Radverkehrskonzept nicht nur aus baulichen Verbesserungen besteht. Menschen müssen mitgenommen werden, damit die Radverkehrswende gelingt. Anreize für Umstieg aufs Rad? Auch Rad-Subventionen prüfen.   RADFAHRER UND AUTOFAHRER AUF AUGENHÖHE Alle Verkehrsteilnehmer müssen gleichberechtigt…

Beteiligung an Photovoltaikparks gefordert

Die Euskirchener SPD hat schon lange gefordert, dass Windkraftanlagen und Photovoltaikanlagen mit Bürgerbeteiligung und städtischer Beteiligung in Euskirchen errichtet werden sollen. Das fand bisher keine Mehrheit. Jetzt schwenkt die FDP um und entdeckt ihre Verantwortung für das Gemeinwohl. BÜRGERBETEILIGUNG GEFORDERT…

Endgültiges Aus für Straßenausbaubeiträge gefordert!

Die SPD im Kreis Euskirchen fordert die schwarz-grüne Landesregierung auf, die Straßenausbaubeiträge endlich endgültig abzuschaffen. Entgegen den wiederholten Aussagen von Mitgliedern der Landesregierung werden nicht alle AnliegerInnen von den Beiträgen befreit. IMMER NOCH FÖRDERUNG STATT ABSCHAFFUNG Weiterhin wird an dem…

Landesparteirat analysiert Landtagswahl

Am Samstag tagte der Landesparteirat der NRWSPD im Düsseldorfer Johannes-Rau-Haus. Im Fokus der Beratungen stand dabei vor allem die laufende Wahlanalyse zur Landtagswahl 2022. SPD-Landesvorsitzender Thomas Kutschaty und Landesgeschäftsführer Stefan Kämmerling erläuterten detailliert den fünfstufigen Prozess der Analyse. Die Mitglieder…

Baum-Spenden für KiTas im Kreis Euskirchen

SPD und Bündnis 90 / Die Grünen spenden Bäume als Klimaschützer an Kitas. Im Sommer dieses Jahres hat Landrat Markus Ramers dem Kreistag den Vorschlag gemacht, 50 große und schattenspendende Bäume an Kitas, Schulen, Pflegeheime und an öffentlichen Plätzen zu…

Überprüfung von Energiesparmaßnahmen

Kommunen sollen in NRW die Umsetzung der Maßnahmen überwachen. Die Kreis-SPD meint, Städte und Gemeinden müssen entlastet werden und sollen nicht als „Lampenpolizei“ herangezogen werden. Seit Anfang September dieses Jahres sind aufgrund der Energiekrise bundesweit verschiedene Energiesparmaßnahmen vorgeschrieben. So…

Ausstellung 700 Jahre Marktrecht in Euskirchen

SPD besucht Eröffnung der Ausstellung im Stadtmuseum. Original-Urkunde hat die Jahrhunderte überstanden und kann besichtigt werden. Viele historische Kirmes-Exponate und Wissenswertes über die Euskirchener Kirmes-Geschichte fesseln die Besucher. Vertreter der SPD-Ratsfraktion haben am 04.11.2022 an der Eröffnung der Ausstellung anlässlich…

SPD Euskirchen ehrt langjährige Parteimitglieder

Ende September war es endlich wieder so weit: Nach über zweijähriger Corona-Pause konnte die SPD Euskirchen langjährige Parteimitglieder im Rahmen einer Mitgliederversammlung ehren.  Die älteste Volkspartei SPD lebt von Ihren Mitgliedern. Ausgehend von den Ortsvereinen werden politische Themen entwickelt und…

Hochwasserschutzmaßnahmen schneller umsetzen!

SPD-Kreistagsfraktion beantragt Sachstandsberichte der zwei Wasserverbände im Kreis Euskirchen zu bisherigen Maßnahmen. Der Kreis soll zum Thema Starkregenvorsorge berichten. Über 15 Monate ist die verheerende Flut im Kreis Euskirchen nun bereits her. Ein Ereignis, das großes Leid über unsere Region…

Nach Flut: Verbraucherzentrale wieder geöffnet!

Seit Montag den 24.10.2022 ist die Verbraucherzentrale in der Wilhelmstrasse 37 in Euskirchen wieder geöffnet. In den 15 Monaten nach der Flutkatastrophe mussten das stark beschädigte Gebäude renoviert und die komplette Einrichtung erneuert werden. Nach der Flut hatten die…

Neue Steinbachbrücke bald mit Zuwegung

Etwa 100 Meter Weg zur neuen Brücke fehlen noch. Grund ist die mangelnde Abgrenzung des Weges zu den Schafweiden durch eine sog. „Benjeshecke“. SPD regte bei Vor-Ort-Termin an, dass Freiwillige unterstützen. Seit drei Jahren beschäftigt sich der Tiefbauausschuss immer wieder…